Kreative Auszeit für pflegende Angehörige

Kreative Auszeit für betreuende und pflegende Angehörige

Zur Ruhe kommen –  bei sich ankommen –  Kraft schöpfen
liebevoller Umgang mit sich selbst – sich wohlfühlen
Körper, Geist und Seele in Einklang bringen.

In diesem Kurs widmen wir uns vor allem uns SELBST. Sie und Ihr persönliches und individuelles Wohlgefühl stehen im Mittelpunkt. Abschalten, entspannen und genießen.

In der Stille und Ruhe, mit kreativen Arbeiten und Farben lernen Sie abzuschalten und zu entspannen. Mit einfachen Übungen aktivieren wir unsere Selbstheilungskräfte – tanken neue Energie und kommen wieder bei uns selbst an.

Am/Zeit:                 Kurstermine auf Anfrage
                                Zeitfenster:  einmal wöchentlich (4x) 
                                                    einmal Samstag/Sonntag (Wochenend-Auszeit)                                  

Wo:                         offen

Kursinhalt:            - Übungen zum Entspannen, Energieaufbau und Wohlfühlen
                                - Wie finde ich in meinem Alltag täglich einen „kleinen Raum“ für das
                                   eigene Wohlgefühl um den Alltag positiv und kraftvoll zu meistern
                                - Erfahrungen, Austausch, Antworten, …
                                - Wir stricken/häkeln intuitiv ein persönliches Wohlfühltuch/-stola

Teilnehmer:            Pflegende Angehörige während der Pflege und auch danach

Kursgebühr:            120 Euro (12 Kursstunden) incl. Mehrwertsteuer, zuzüglich Materialkosten

Kursleitung:             Karin Berger, Gesundheits- und Mentaltrainerin, Strickdesign                                  
                                  Demografiebewusste Personalmanagerin, Alltagsbetreuerin §53C 

Anmeldung:              schriftlich direkt bei Woll-Fühlen®, www.woll-fuehlen.de
                                   oder persönlich im Laden-Geschäft.

Sie möchten sich an einem Workshop anmleden.

Jetzt anmelden